Was ist Ergotherapie?


Ergotherapie ist ein ärztlich verordnetes Heilmittel und basiert auf medizinischer und sozialwissenschaftlicher Grundlage. Sie ist als Leistung von allen Krankenkassen anerkannt und wird vom Haus- oder Facharzt verordnet.

Ergotherapie kann in Form von Einzelbehandlung, Gruppentherapie oder als Hausbesuch durchgeführt werden.

Ergotherapie ist eine ganzheitliche Therapie, die sich aktivierender Methoden und Tätigkeiten bedient. Das Ziel aller Betätigungen ist die Erhaltung bzw. Wiedererlangung grösstmöglicher Selbstständigkeit und Handlungskompetenz im häuslichen, schulischen und beruflichen Alltag.

Behandelt werden Menschen aller Altersgruppen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, Verletzungen, Behinderungen, Leistungsdefiziten und Entwicklungsstörungen, die in ihren alltäglichen Handlungen eingeschränkt sind.
Vorrangig aus den Fachbereichen:
  • Pädiatrie (Kinderheilkunde)
  • Neurologie
  • Orthopädie
  • Handrehabilitation
  • Geriatrie (Altenheilkunde)

Patienten, die meine Praxis nicht aufsuchen können, behandle ich auch im Hausbesuch. Sie können auch als Privatpatient oder Selbstzahler zu mir kommen.